GERÜHRT ODER GESTRICHEN: «CHLY STINKE MUESSES»

 

Mit Käse aus dem Willisauer Chäs Chäller kommen Sie gut durch den Winter. Den Raclettekäse gibt’s in rund 20 Variationen, das Fondue fixfertig oder frisch als Hausmischung, Vacherin Mont d’Or einmal anders und Alpchäs fürs Raclette vom Urnerboden gerollt. Ob gestrichen, gerührt oder geschnitten: so fein, so fix, so lecker! Natürlich können Sie bei uns auch die grösseren Werkzeuge zum gemütlichen Rühren, Streichen und Geniessen mieten – und den fixen «Swiss Pocketgrill» auch kaufen.

 

Der Swiss Pocketgrill bringt den Raclette-Plausch auf die Skipiste oder die nächste Schneewanderung. Es gibt ihn neu im Chäs Chäller in rot oder schwarz zu kaufen. Er kostet 16 Franken, vier Kerzli inklusive. Die Raclettekäse für die Schäufelchen liegen bei uns in rund 20 Sorten und Aromen bereit. Ganz neu, frech und frisch im Angebot: ein Curry-Kürbis-Raclettekäse. Oder nebst den bekannten und gängigen Sorten aus Kuhmilch ohne Firlefanz mit Gorgonzola, Safran, Morcheln, Trüffel, Kräutern oder aus Schafs- oder Geissmilch. Natürlich sorgen wir beim Bauernhof um die Ecke auch für frisch gegrabene Härdöpfeli und verwöhnen Sie und Ihre Gäste mit würzig eingemachten Beilagen und apartem Streumittel.

 

Leckere Hausmischung
Keine Frage: In ihre Fondue-Tüte kommt jener Käse, den sie später auch im Fondue-Caquelon rühren möchten. Wobei wir uns aber nicht scheuen, Ihnen unsere Fondue-Hausmischung wärmstens ans Herz zu legen. Wir bereiten sie entweder frisch für Sie zu oder sie nehmen eine Fix-Fertig-Packung mit. Die gibt es in verschiedenen Portionierungen. Das Rezept der Chäs Chäller-Hausmischung bleibt übrigens genauso geheim wie die Zubereitung des Appenzeller Käses.

 

Turbo oder Tischmodell
Ob Raclette oder Fondue: Wir vermieten Ihnen gerne auch die passenden Utensilien zum grossen Käsegenuss im Kleinen wie in der ganz grossen Gesellschaft. Mit unserem neuen Turbo-Racletteofen lassen sich bis zu 300 Portionen pro Stunde streichen. Wir halten für Sie aber auch den Racletteofen für einen Käselaib oder die gängigen Tischmodelle bereit. Eine frühzeitige Buchung lohnt sich, die Stückzahlen sind limitiert. Das gilt auch für Fondue-Sets, die exklusive Willisauer Fondue-Bar oder das Indianer-Fondueset. Mehr dazu erfahren Sie direkt von uns im Laden.

 

Gold aus dem Ofen
Wussten Sie eigentlich, dass sich runde Vacherin Mont’Or nicht nur aus dem Spanholzring löffeln, sondern auch in den Backofen stellen lassen. Mit etwas Weisswein verfeinert wird er dort leicht flüssig und warm zum wahren Wintergenuss. Der Vacherin Mont’Or wird in Frankreich mit Rohmilch produziert, in der Schweiz mit «thermisierter» Milch. Beide Sorten warten bei uns auf Sie. Zum Geniessen in einer gemütlichen Runde. Da werden Winterträume wahr, verspricht Vreni Huber, die Chefin im Chäs Chäller Willisau.

 

Lockende Liaison
Da sind wir uns sicher auch einig: Zu einem Gschwellti-Znacht gehört ein Käseplättli. Im Chäs Chäller Willisau finden Sie dazu wie bekannt rund 200 verschiedene Sorten. Und ein exklusives Supplement. Denn Käse-Händler Baumann liefert seine «Liaison»-Produkte nur an handverlesene Läden aus. Mit dabei der Chäs Chäller Willisau. Degustieren Sie also bald einmal die eine oder andere der auserlesenen Käsesorten aus der ganzen Schweiz und halb Europa. Wetten, Sie werden zum Genuss-Fan.

 

Olivenöl, Balsamico und Senf
Eine Liaison, die sich auch über den Käse hinaus lohnt. Unter der gleichen Chiffre werden nämlich auch andere Genussmittel angeboten: Olivenöl der Extraklasse, hochprozentiger Aceto Balsamico di Modena Antico, Senf mit Feigen und Honig, Dörrpflaumen, Grappa und Rosinen. Derart leckere Geschmacksveredler in einer Liaison mit dem Käse genossen, gipfelt in fantastischen Gaumenfreuden!

 

Frisch und fertig auf den Festtisch: Gerne liefern wir Ihnen ganze Käseplatten in allen Grössen frisch zubereitet und (wenn immer möglich) nach Ihren individuellen Wünschen bestückt und budgetiert ins Haus oder zum Abholen bereit. Ideal, wenn wir das persönlich im Laden besprechen können. Oder am Telefon: 041 970 33 50. Wir nehmen Ihre Bestellung natürlich auch per E-mail engegen.

 

 

 

 
 


 
 

 
 


 
 


 
 

 
 


 
 
   
   

 

E-Mail